Juni2011_Vetulonia13_DanielSpoerriGarten 132_Web

Vision und Leitbild bestimmen

Was unsere Kunden bewegt …

“Mit neuer Zugehörigkeit zu einem asiatischen Unternehmen und alter Großkonzernvergangenheit suchen wir unsere „Essentials“ als mittelständisches Unternehmen.
(Geschäftsführer, mittelständischer Zulieferer)

“Wir haben so etwas wie ein Leitbild. Das hängt sogar in unseren Besprechungsräumen. Aber keiner weiß mehr, was darin steht – und erst Recht nicht, welche Bezüge das zu unserer derzeitigen Organisationspraxis hat.
(Bereichsleitung, Wohlfahrtsverband)

“Als Vorstand haben wir durchaus eine Vision, wo wir unser Unternehmen in den nächsten fünf Jahren sehen wollen. Ich habe nur das dumpfe Gefühl, dass das bei unseren Mitarbeitenden überhaupt nicht angekommen oder gar verinnerlicht ist.”
(Vorstand, Transportunternehmen)

“Heute ist unser Leitbild gut und tragfähig. Aber wie schaffe ich die nötige Aufmerksamkeit für das Thema darüber hinaus, wie gelingt es, dass das nicht „einrostet“ und in Vergessenheit gerät?”
(Leiter interne Kommunikation, Pharma)

“Als Kirche haben wir kein klassisches ‘Leitbildthema’, unsere Organisation fußt auf einer Begründung, die nicht so sehr von Aktualitäten wie bei anderen Organisationen abhängig ist. Gleichwohl frage ich mich, ob ich die strategischen und strukturellen Veränderungen meines Verwaltungsapparats hinreichend plausibilisiere. Wie kann ich das, was wir derzeit ‘managerial’ tun müssen, besser auf unsere kirchliche Identität und Kultur hin ‘übersetzen’?”
(Generalvikar, katholisches Ordinariat)

Entwicklungspartnerschaft konkret …

Beteiligungsorientierte Analyse

Begleitung von Großgruppenveranstaltungen zur Erhebung der Wesenselemente des neuen Unternehmens. Gemeinsame, standortübergreifende Beschreibung von kulturellen Mustern und Werten unterschiedlicher Unternehmenswelten.

Leitbildprozesse

Umfassende „Kulturdiagnose“ zur Beschreibung von gemeinsamen getragenen Werten. Begleitung eines Leitbildprozesses. Fokus nicht auf dem „Produkt“, sondern dem beteiligungsorientierten Prozess dorthin.

Kommunikationsplanung

Aufsetzen und Begleitung einer umfassenden Kommunikationsarchitektur, die sowohl mediale Vermittlungsformate wie dialogische Elemente beinhaltet. Effektives Wirkungsmonitoring.

Visionsworkshop

Vorstands-/ Geschäftsleitungsworkshop zur Unternehmensvision und ihrer Mitarbeitervermittlung

Leitbild-Klausur

Planung und Durchführung einer Jahresklausur mit Bereichs- und Teamleitern zum Thema Leitbild. Vorab: Jährliche Fokusgruppen-Interviews zur Analyse der „Leitbildpräsenz“ und „-Aktualität“ im Unternehmen.

Bild- und Symbolprozesse

Begleitung eines „Bilder- und Symbolprozesses“, der Bezugspunkte zwischen den aktuellen strategischen und strukturellen Herausforderungen der Organisation und ihrer  spezifischen Gestalt mir langer Tradition / Geschichte herstellt.

 
 

Leider wird Internet Explorer 7 von dieser Webseite nicht unterstützt.