Mai2012_Vetulonia9b_DanielSpoerriGarten-030_

Entwicklungspartnerschaft – eine Herausforderung für Management und Berater

Bei der Entwicklung des Unternehmens stoßen wir immer wieder auf eine Frage: Passt das, was wir gestalten und auf den Weg bringen wollen, zur Situation und Geschichte des Hauses, zu dessen Anspruch und Zielen, zu den gelebten Werten der darin arbeitenden Menschen, kurz: passt der Weg der Transformation des Unternehmens zu dessen kultureller Identität? Denn nur wenn wir wissen, woher das Unternehmen kommt und warum es sich wie entwickelt hat, nur wenn wir erfassen, was die Menschen in ihm glauben und denken, wie sie Probleme lösen und Krisen bewältigen, können wir das Unternehmen zu einem Ort machen, an dem sich die mitarbeitenden Menschen mit all ihren Potentialen vital entfalten können.

Ganz gleich also, ob wir die Leistungs-, die Orientierungs- oder Wandlungsfähigkeit  des Unternehmens entwickeln, wir haben dabei immer dessen Kultur und die darin wirkenden mentalen und sozialen Kräfte im Blick.

Jede Veränderung und jede neue Ausrichtung des Unternehmens muss am Ende zu dessen kulturellem Kern passen. Ohne diese Passung – so unsere wiederkehrende Erfahrung – scheitern alle Versuche, Erfolge anderer zu kopieren, führen aufwändige Benchmarks in die Irre und versagen allzu plausible Standardlösungen.

Leistungsfähigkeit

Leistungsfähigkeit

Die Leistungsfähigkeit der Organisation erhöhen heißt, Engagement, Energie und Kreativität der mitarbeitenden Menschen zur Entfaltung zu bringen. Erfolgreiche Unternehmen achten dabei insbesondere auf die Führungskompetenz im Management, die Strukturen & Prozesse im Unternehmen sowie die Qualität der Zusammenarbeit und der Projekte.

 
Kunden & Partner

Orientierungsfähigkeit

Die Orientierungsfähigkeit der Organisation zu steigern heißt, mögliche Perspektiven und zukünftige Positionen ebenso schnell zu identifizieren wie die dorthin führenden Wege und Strategien. Aus unserer Erfahrung fokussieren erfolgreiche Unternehmen hierbei vor allem die Hebel Strategie, Vision & Leitbild, Geschäftsmodellinnovation und Innovationsmanagement.

 
Wandlungsfähigkeit

Wandlungsfähigkeit

Die Wandlungsfähigkeit der Organisation erhöhen heißt, Veränderungsanforderungen früh zu erkennen und Veränderungsprozesse klug zu gestalten. Erfolg hierbei bedeutet insbesondere, die Hebel Veränderungskultur, -bereitschaft und -kompetenz, Change-Ansatz und Transformationsarchitektur zu fokussieren.

 
 
 

Leider wird Internet Explorer 7 von dieser Webseite nicht unterstützt.